Crystal design

 


E-MOBILITÄT VON ŠKODA

 

ŠKODA ENYAQ iV

Eine ausgezeichnete Fahrleistung

      

 

AUFGELADEN MIT AUFREGENDEN FUNKTIONEN

Laden

Von Haus aus komfortabel.

Der komfortabelste, einfachste Weg die Batterie Ihres Elektrofahrzeuges oder Plug-In-Hybrids zu laden ist, es einfach über Nacht anzuschließen. Das funktioniert ganz einfach über die Haushaltssteckdose oder Sie nutzen die ŠKODA Wallbox, um die Ladezeiten deutlich zu verkürzen.

 

Beide Varianten des Aufladens nutzen Wechselstrom, der an jeder haushaltsüblichen Steckdose anliegt.

Laden

Überall in der Stadt

Mit voranschreitender Verbreitung von E-Mobilität, wächst auch die benötigte Infrastruktur für Elektrofahrzeuge jeden Tag.

 

So können Sie Ihr Fahrzeug an hundert von öffentlichen Ladestationen aufladen, auf Parkplätzen, bei der Arbeit oder auch in einem Einkaufszentrum.

Laden

Schnell geladen, damit es schnell wieder weitergeht.

Wenn Sie auf einer Reise sind und mal besonders schnell laden müssen, verwenden sei das DC-Schnellladegerät für noch mehr Leistung.

 

ŠKODA beteiligt sich beim Ausbau des IONITY Netzwerks mit dem Ziel ultraschnelle Ladestationen in Europa aufzustellen.      

Jetzt können Besitzer eines elektrifizierten ŠKODA iV Modells oder solche, die es werden wollen, besonders günstig eine private Ladestation erwerben. ŠKODA bietet seinen Kunden darüber hinaus ein Komplettpaket an, das außer dem iV Charger auch einen Installationsservice und die Lieferung von Ökostrom umfasst. Der Betrieb der Wallbox mit erneuerbarer Energie gehört zu den Fördervoraussetzungen.

 

 

Verbrauchs- und Emissionswerte

ENYAQ iV 60 : Stromverbrauch (kombiniert): 16,0 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: (kombiniert): 0 g/km; Elektrische Reichweite: 397 km (WLTP-Werte)

ENYAQ iV 80: Stromverbrauch (kombiniert): 15,7 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: (kombiniert): 0 g/km; Elektrische Reichweite: 544 km (WLTP-Werte)

ENYAQ iV 80x: Stromverbrauch (kombiniert): 16,6 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: (kombiniert): 0 g/km; Elektrische Reichweite: 521 km (WLTP-Werte)

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem gesetzlich vorgeschriebenen WLTP-Verfahren (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) ermittelt, das ab dem 1. September 2018 schrittweise das frühere NEFZ-Verfahren (neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzte.

Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-EnVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des NEFZ-Verfahrens homologiert werden können, die Angabe der WLTP-Werte, welche wegen der realistischeren Prüfbedingungen in vielen Fällen höher sind als die nach dem früheren NEFZ-Verfahren. Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.skoda-auto.de/wltp.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.